Leiches Kokos Gemüse Curry  mit Zitronenreis
Panchakarma Küche

Zutaten:
2EL Ghee
2 TL Kreuzkümmel
2 TL Senfsamen
2 TL Kurkuma
1 TL Koriander
250 g grüne Erbsen
250 g Karotten, gewürfelt
250 g Kartoffeln, gewürfelt
¼ Zucchini gewürfelt
1/4 l Wasser
Kräutersalz
1Msp.Trikatu
frische Petersilie
1 Tasse Kokosmilch
1 Handvoll Wildkräuter(Vogelmiere, Brennnessel, Schafgabe, Grundelrebe, Girsch, Gänseblümchen)

  1. Öl oder Ghee in einer großen Pfanne erhitzen und Gewürze darin anrösten.
  2. Gemüse hinzugeben und mit Wasser aufgießen.
  3. Dann Kokosmilch einrühren.
  4. Mit Salz und Petersilie abschmecken.
  5. Mit frischen kleingehackten Wildkräutern bestreuen.
  6. Mit Zitronenreis servieren.

Zitronenreis
Zutaten:
1TL Ghee
1 Zitrone
1 Tasse Reis
2 Tassen Wasser
etwas Salz

  1. Ghee schmelzen und Reis darin anrösten.
  2. Zitronenschale abreiben und Saft auspressen.
  3. 1EL Zitronensaft und Salz ins Wasser geben und über Reis gießen und Reis garr kochen.
  4. Über den gekochten Reis restlichen Zitronensaft gießen.

Fertig!

 

Kreuzkümmel ist stark entblähend und unterstützt die Verdauung. Er regt die Bildung verdauungsfördernder Enzyme an, reguliert die Darmflora und reinigt diese vor Pilzen. Er reduziert Schleim und unterstützt die Fettverbrennung. Senfsamen haben eine durchblutungsfördernde Wirkung, regt den Kreislauf an, sind gut zum Abnehmen, reduziert Schleim und Schweiß. Kartoffeln sind basisch und leicht. Petersilie entgiftet und wirkt harntreibend. Zitrone wirkt basisch und entgiftet.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen