Je nach Jahreszeit hat die Haut verschiedene Bedürfnisse, auf die man die Hautpflege entsprechend anpassen sollte. Die Wintercremen sind für die Haut im Frühling nun zu fetthaltig.

So reagiert diese oft empfindlicher und ist von der kalten Jahreszeit noch recht trocken. Häufig leidet die Haut nun unter einem Mangel an Feuchtigkeit.  Dies haben wir der kalten Winter-Luft und den durch Heizungen ausgetrockneten Räumen zu verdanken.

Komm schnell vorbei, und hol dir Deine Beratung im Ayurevda Naturladen in Graz!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen