Da der Jaderoller die Lymphe anregt ist er eine perfekte Unterstützung bei einer Entschlackungskur.

Bei regelmäßiger Anwendung mit dem Jade Roller wird dein Teint rosig, die Spannkraft der Haut nimmt zu und Falten werden gemindert. Stars wie Emma Stone, Jennifer Aniston & Linda Evangelista schwören auf die Heilkraft der Roller.

Wann?
Der Gesichtsroller kann jederzeit und beliebig oft angewendet werden. Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, solltest du dich aber mindestens 5 Mal pro Woche 5-10 Minuten entstressen.

Wie?
Idealerweise reinigst du vor der Anwendung gründlich deine Gesichtshaut. Danach trägst du ein Serum auf und massierst dieses ganz sanft mit dem Jade Roller ein. Dadurch können die natürlichen Wirkstoffe des Serums perfekt von der Haut aufgenommen werden und sich besonders gut entfalten.

Wo?
Wichtig: Rolle immer von innen nach außen und vermeide ein Hin- und Herrollen mit dem Roller!
 
Anwendung:

Zur Anwendung setzt Du den Roller in der Gesichtsmitte neben den Nasenflügeln an und rollst ihn mit leichtem Druck waagerecht in Richtung Schläfen/Ohren. Für die Partie direkt unter den Augen verwendest du am besten die kleine Seite des Rollers. Danach arbeitest du dich über die Wangen bis zum Kinn hinunter. Verwende hier die große Seite des Rollers. An der Stirn setzt du den Roller in der Mitte an und rollst nach außen in Richtung Schläfen. Zum Schluss wendest du den Roller noch um die Mundpartie an. Rolle hierbei sanft über Oberlippe, Unterlippe und Kinn. Ein Doppelkinn lässt sich durch vertikales Rollen vom Kinn zum Schlüsselbein vermindern.
Natürlich kannst du die Behandlung auch auf den Nackenbereich und das Dekolleté ausweiten. Dazu einfach mit der großen Seite des Rollers über den Nacken bis zum Haaransatz rollen und vom Kinn abwärts bis zum Dekolleté.
Fokussiere dich bei der Anwendung vor allem auf die Bereiche, wo du kleine Fältchen hast, wie zum Beispiel um die Augen.

Tipp:
Im Sommer: Bewahre den Roller im Kühlschrank auf, dann ist die Wirkung noch besser und der Roller funktioniert gleichzeitig als erfrischender Wachmacher.
Im Winter: Lege den Roller kurz auf die Heizung und genieße die angenehme Wärme auf der kalten Winterhaut.                                                            

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen