Nachmittagsvortrag 
Sich spüren  am 27 März 2020 mit Uschi Tockner

Wohlbefinden durch Körperarbeit: in Verbindung kommen mit sich und der Welt
„Entspann dich doch!“ „Sei ganz du selbst!“ „Sag, was du willst!“ „Genieß‘ doch einfach das Leben!“    -Nicht immer so einfach??
Unser Alltag ist voller äußerer Anforderungen und Belastungen: Stress in Beruf oder Privatleben, Schmerzen oder körperliche Beschwerden, alte Verhaltens- und Gefühlsmuster… wie kann man da zu Gelassenheit, Freude und Selbstentfaltung finden?
Körperarbeit und Eigenwahrnehmung können hier neue Möglichkeiten eröffnen.
Ein Vortrag von Uschi Tockner, Körperarbeit nach Grinberg, www.uschitockner.at.

SCHNELL ANMELDEN – Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Freier Eintritt!
Zeit: 15Uhr30

Hier Anmelden:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen