Bärlauch-Pasta

Zutaten:
Olivenöl
¼ TL Kümmel gem.
1Msp. Pfeffer
1 Knoblauch
½ Be. Schlag
1Ta. Suppenbrühe
1/8L kaltes Wasser
4EL Mehl oder Maizena
1 Bund Bärlauch kleingeschnitten
1 Eigelb

Zubereitung:

  1. Gewürze und Knoblauch in Olivenöl anrösten.
  2. Den Schlag und Suppenbrühe dazu.
  3. Währenddessen ca.1/8 kaltes Wasser in einem Heferl mit 4 EL Mehl mit einem Schneebesen glatt rühren.
  4. Die Mehlmasse langsam in die kochende Flüssigkeit einrühren.
  5. Den Topf vom Herd nehmen, und den Bärlauch hinzufügen.
  6. 1 Eigelb unterrühren.
  7. Salzen und Pfeffern.
  8. Nudeln hinzufügen und alles mixen.
  9. Fertig!

Tipp: Mit gerösteten Pinienkernen und etwas frischem Bärlauch garnieren!

 

Tipp: Veganer können statt Schlag Sojaschlag verwenden. Das Ei einfach weglassen. Schmeckt genauso gut!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen