Die Sommerferien haben endlich angefangen und das Wetter passt auch perfekt. Viele fahren jetzt in den Urlaub. Egal ob du ins Ausland fährst oder deinen Urlaub in den heimischen Gefilden verbringst, ein paar Kleinigkeiten für typische „Reisebeschwerden“ sollt man immer dabei haben. Was in meiner Reiseapotheke nie fehlt, möchte ich dir heute erzählen.
Farfalla Pflegeöl Johanniskraut

Muskatellersalbei Trank

Das nächste Problem im Urlaub ist die wunderbare Völlerei. Das Essen schmeckt einfach besser, wenn man es im Urlaub genießt. Man isst dann gerne mal ein bisschen mehr als zuhause und das tut dann dem Magen nicht gut. Viele kennen das Gefühl einen Stein im Bauch zu haben, oder Sodbrennen und Magenschmerzen. Der Muskatellersalbei Trank hilft dem Magen fettige Speisen besser zu verarbeiten und wir fühlen uns einfach wohler.

Flohsamenschalen

Flohsamenschalen

Wer kennt es nicht – die Verdauung im Urlaub ist nicht die selbe wie zuhause. Entweder ist man das Essen nicht gewöhnt und man bekommt Durchfall, oder man hat in den ersten Tagen das Problem gar nicht auf die Toilette gehen zu können. In beiden Fällen sind Flohsamenschalen genau das Richtige. Mit viel Wasser eingenommen, helfen sie wunderbar bei Verstopfung und wenn man wenig Wasser dazu trinkt, wirken sie stopfend. Wenn man schon weiß, dass man eher zu Verstopfung neigt, dann wäre es sinnvoll schon am Tag vor der Abreise einen Teelöffel Flohsamenschalen in Wasser einzuweichen und mit viel Wasser zu trinken.

Pfefferminze-ätherisches öl

Ätherisches Pfefferminzöl

Ätherisches Pfefferminzöl macht wach und wirkt belebend auf den Geist und es eignet sich wunderbar als Mittel gegen Übelkeit. 1 Tropfen auf 1 Liter Wasser und der Magen beruhigt sich in Kürze.

 

Murivennaöl


Vor allem beim Wanderurlaub kommt es vor, dass man sich stößt oder überknöchelt. Das ist wahnsinnig unangenehm und kann einem den Spaß im Urlaub ganz schön zunichtemachen. Murivenna ist ein ayurvedisches Massageöl, das eine kühlende, abschwellende und entzündungshemmende Wirkung hat und in meinem Wanderrucksack nie fehlt.

hildegard-von-bingen-galgant-tropfen-100ml

Galganttropfen

Gerade in der Sommerzeit, wenn die Hitze oft unerträglich wird, kommt der Kreislauf durcheinander und macht schlapp; Schwindel und/oder Schwäche können dann auftreten.Galganttropfen habe ich immer im Auto, der Handtasche oder in der Reiseapotheke für den „Notfall“ dabei. Sie wirken sofort nach der Einnahme belebend und erfrischend.

Auch gibt es die Galgant Kapseln. Sie wirken zwar nicht ganz so schnell wie die Tropfen, können aber gut zur Vorbeugung eingenommen werden.

Wellnessbalsam

Lästige Mückenstiche, Kopfschmerzen, Verkühlungen durch die Autoklimaanlage passieren auch regelmäßig. In diesem Fall verwende ich den ayurvedischen Wellnessbalsam von Siddhalepa. Im Laden haben wir auch praktische Minigrößen, die man ganz einfach in der Handtasche mitnehmen kann.

cara mia Lavendel fein-5ml

Ätherisches Lavendelöl


Ätherische Öle dürfen bei mir auch auf gar keinen Fall fehlen. Einen Urlaub ohne lästige Mückenstiche, kleinen Schürfwunden oder Kratzer gibt es kaum, deshalb empfiehlt es sich immer Lavendelöl zur Hand zu haben. Es ist eines der wenigen ätherischen Öle, die man pur auf der Haut anwenden kann. Es wirkt wundheilend, desinfizierend, antibakteriell und der Duft beruhigt unsere Nerven. Auch für Kinder ist es unproblematisch.

beinwell-creme

Beinwellcreme


In unseren heimischen Breiten ist das Pondo zu Murivennaöl die Beinwellcreme. Sie ist ein bewährtes Mittel altes Hausmittel bei leichten Verstauchungen, Muskelverspannungen, Zerrungen und Blutergüssen.

Du willst mehr Naturkosmetik, Naturheilkunde und Heilkräuter wissen?

Du willst mehr über Ayurveda, Naturkosmetik oder Heilkräuter erfahren, dann buche doch einen meiner  Workshops  oder Zoom Seminare.

 

Um immer auf den neuesten Stand zu sein, kannst Du Dich auch für meinen Newsletter anmelden!

Wenn Dir mein Bericht gefallen hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden auf Facebook oder Instagram teilst.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Alles Liebe Tanja Pinter Dipl. Ayurveda Praktikerin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen