Die Haut ist unser größtes Ausscheidungsorgan und sollte ebenfalls regelmäßig gereinigt werden. Besonders wirkungsvoll sind Basenbäder, nasse Bürstenmassagen oder Trockenmassagen mit dem Garshan Handschuh.

Basenbad – Du wirst überrascht sein wie schön weich deine Haut mit regelmäßigen Basenbädern wird

Richtig Basisch baden:

  1. Plane mindestens 90 Minuten für dein Baderitual ein.
    Die Badezeit sollte mindestens 60 Minuten dauern. Danach solltest du dir noch 30 Minuten Zeit zum Ausruhen nehmen.
  2. Lassen Wasser in die Badewanne – die Temperatur angenehm warm sein. Zu heißes Wasser belastet den Kreislauf.
  3. Schütte 4 Esslöffel „Meine Base“ in die Wanne.
  4. Legen dich nun in Badewanne. Vielleicht zündest du dir noch eine Kerze an und legst eine entspannende Musik auf.
  5. Bürsten nun deinen Körper alle 10 Minuten in Ausscheidungsrichtung.
  6. Trinken während des Badens immer einen Basentee.
  7. Wenn du aus der Wanne steigst solltest du deine Haut nur leicht abtupfen und gleich darauf in deinem Bademantel schlüpfen.
  8. Nun leg dich zur Entspannung auf die Couch.

Wichtig: Creme deine Haut nach dem Bad nicht mit einer Creme ein, dies würde die Ausscheidung blockieren. Du wirst sehen, das das eincremen völlig unnötig ist da deine Haut nach dem Bad seidig weich sein wird.

Das P. Jentschura Basenbad enthält wertvolle natürliche Mineralien wie Achat, Karneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall und Onyx.

Tipp: Ein Bad macht man natürlich nicht jeden Tag. Damit du aber deine Haut täglich bei ihrer Arbeit unterstützen kannst empfiehlt Ayurveda eine Trockenmassage mit dem Garshan Massagehandschuh. Diesen kannst du jeden Tag ohne viel Aufwand vor dem täglichen Duschen anwenden.

Wenn du mehr über den Garshan Handschuh erfahren willst dann lies morgen meinen Blog Beitrag.

Du willst mehr über Ayurveda wissen?

Wenn Du mehr über Ayurveda erfahren möchtest buche doch meinen Workshops  und Zoom Seminar.

Wenn Dir mein Bericht gefallen hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden auf Facebook oder Instagram teilst.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Auf meinen Blog findest Du wöchentliche neue Tipps.
Wenn Du mehr Infos möchtest, kannst Du Dich auch für meinen Newsletter anmelden!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen