Die Hauptzutat für jede Marmelade ist Obst. Bei dieser Marmelade wird kein Obst verwendet. Stattdessen werden Kräuter und Apfelsaft verarbeitet.


Zutaten:

2 Handvoll Holunderblüten
1 Handvoll Melissenblätter
1L Apfelsaft
500g Naturata Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

  1. Die Holunderblüten  in eine große Schüssel geben und mit Apfelsaft übergießen und über Nacht stehen lassen.
  2. Alles in einen Kochtopf geben und ca.10 Minuten köcheln lassen.
  3. Abseihen.
  4. Apfelsaft erhitzen, Gelierzucker unterrühren und nochmal aufkochen lassen.

Wenn Dir mein Bericht gefallen hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden auf Facebook oder Instagram teilst.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Alles Liebe Tanja Pinter

Auf meinen Blog findest Du wöchentliche neue Tipps.
Wenn Du mehr Infos möchtest, kannst Du Dich auch für meinen Newsletter anmelden!

Du willst mehr Naturheilkunde wissen?

Wenn Du mehr über Naturheilkunde erfahren möchtest buche doch meinen Workshops  und Zoom Seminar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen