Der Herbstbeginn ist traditionell die richtige Zeit für die Hildegard von Bingen Bärwurz-Birnhonig-Kur. Auch wenn die Kur grundsätzlich das ganze Jahr angewendet werden kann, sind die im Herbst gereiften Birnen ideal um diese Kur zur Entschlackung, zur Entgiftung und zur schonenden Darmreinigung durchzuführen!

„So wie ein Topf von Schimmel gereinigt wird reinigt die Birnkur den Körper“

  • Darmsanierung
  • Blutreinigung
  • Atemwege
  • Reinigung der Zellmatix
  • Kopfschmerzen
  • Übersäuerung
  • Entgiftung bei chronischen Beschwerden

 

Laut Hildegard sollte man im Herbst so wie im Frühling den Körper reinigen und auf einen ausgeglichenen Säftehaushalt achten. Denn bei richtiger Zusammensetzung der Körper Flüssigkeiten kann sich keine Krankheit einschleichen.

Der griechischen Arzt Hippokrates, empfahl ebenfalls die Körpersäfte die gerade mit dem Wechsel der Jahreszeiten schwanken können zu reinigen: „Ein Fehlen, ein Zuviel oder ein Verderben einer oder mehrerer Säfte kann zu Krankheit führen.“

Auch die Lehre des Ayurveda sagt: „Das mit dem Wechsel der Jahreszeiten die Doshas aus dem Gleichgewicht geraten.“ Deshalb sollte man genau in dieser Zeit besonders auf das ausbalancieren der Doshas achten.

Zubereitung:

  1. 1Kg Frische Birnen schälen und weich kochen.
  2. Zerstampfen und 6EL Honig erwärmen und mit dem Birnhonig Mischpulver einrühren.
  3. Nochmal alles kurz aufkochen und in Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.Dauer: 3-4Wochen.Einnahme:1Teelöffel morgens nüchtern
    2Teelöffel mittags nach dem Essen
    3Teelöffel abends vor dem Schlafengehen
    Das Birnhonigmus solange im Mund lassen bis es körperwarm ist anschließend schlucken.

Wenn Dir mein Bericht gefallen hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden auf Facebook oder Instagram teilst.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Alles Liebe Tanja Pinter

Auf meinen Blog findest Du wöchentliche neue Tipps.
Wenn Du mehr Infos möchtest, kannst Du Dich auch für meinen Newsletter anmelden!

Du willst mehr über gesünde Küche wissen?

Wenn Du mehr über Naturheilkunde erfahren möchtest buche doch meinen Workshops  und Zoom Seminar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen