Das Zungenschaben, ist eine traditionelle Technik aus dem Ayurveda

Der Zungenschaber entfernt auf einfache und behutsame Art und Weise den Zungenbelag und beugt dadurch Mundgeruch und Entzündungen im Mund vor. Mit dem Zungenschaber wird das Geschmacksempfindenn verbessert, die Verdauung angeregt und die Entgiftung des Körpers unterstützt.

Über Nacht bildet sich auf der Zunge Abfallstoff (Mala) welcher morgens als dünner Belag sichtbar ist. Lässt sich dieser Belag nur schwer entfernen bzw. nur zu einem Teil entfernen ist der Körper mit Ama(Schlacken) belastet. Hier sollte man eine Fastenkur anstreben.
Dies ist meist auch die Ursache für Mundgeruch, Parodontose und Karies.  Deshalb legt Ayurveda Wert auf die morgendliche Reinigung der Zunge mit einem Zungenschaber. Entferne den Zungenbelag mit einem Zungenreiniger aus Edelstahl oder Silber. Das dauert nur einige Sekunden und verhindert das Toxine zurück in den Körper gelangen. 

Anwendung: Die offenen Enden des Schabers mit beiden Händen halten, die Kurve hinten an der Zunge ansetzen und mit leichtem Druck nach vorne ziehen. 3- bis 4-mal wiederholen.
Zungenschaber und Mund mit warmen Wasser gründlich ausspülen.

Außerdem befinden sich auf der Zunge alle Organe des menschlichen Körpers ähnlich wie bei der Fußreflexzonenmassage. Dies ist auch ein Grund weswegen man täglich seine Zunge reinigen sollte um die Organe zu reinigen und zu beleben.

Wenn Dir mein Bericht gefallen hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden auf Facebook oder Instagram teilst.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Alles Liebe Tanja Pinter

Wenn Du mehr Tipps und Rezeptest möchtest, findest du diese auf meinen Blog, oder meldest Dich für meinen Newsletter an!

Du brauchst individuelle Beratung?

Als Dipl. Ayurveda Praktikerin biete ich auch
Ayurvedische Typberatungen
Gesundheitsberatungen
Entschlackungsberatungen
Abnehmberatungen
Naturkosmetikberatungen
Make-up Beratungen an.
Einfach Termin ausmachen. Hier gehts zum Kontakt