Genieße den Geschmack ohne Kompromisse: Unsere Vegane Quiche, ein Genuss für alle Sinne – einfach, schnell, super lecker und gesund!

Entdecke die Vielfalt des einfachen veganen Backens! Ersetze Käse und Eier mit Taifun weißem Tofu oder Seidentofu. Für den perfekten Geschmack verwende veganen Sauerrahm und veganen Schmelzkäse. Alle Zutaten findest du bei uns im Ayurveda Naturladen.

 

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g pflanzliche Margarine
  • 4 EL kaltes Wasser
  • Eine Prise Salz

Zutaten für die Füllung:

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Eine Handvoll gemischte Wildkräuter kleingehackt (zum Beispiel Giersch, Löwenzahn, Brennnessel)
  • 200 g Seidentofu oder weißer Tofu
  • 100 ml Veganem Sauerrahm
  • 1 TL Fünfgewürz
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • vegane Käsealternative zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Für den Teig: Vermische das Mehl und eine Prise Salz in einer Schüssel. Füge die pflanzliche Margarine hinzu und arbeite sie mit den Fingern ein, bis die Mischung krümelig wird. Gib nach und nach das kalte Wasser hinzu und knete den Teig, bis er sich zu einer festen Kugel formt.
  2. Rolle den Teig auf einer bemehlten Fläche aus und lege ihn in die vorbereitete Quicheform.
  3. Stich mit einer Gabel ein paar Löcher in den Boden des Teigs, und backe diesen im Backrohr für ca. 7min. 
  4. Für die Füllung: Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und dünste die Zwiebeln und den Knoblauch glasig an.
  5. In einer separaten Schüssel den Seidentofu mit dem Veganen Sauerrahm glatt rühren. Mit Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken.Angeröstete Zwiebel-Knoblauch Mischung und kleingehackte Wildkräuter hinzufügen.
  6. Mischung auf dem vorgebackenen Teigboden gleichmäßig darauf verteilen.
  7. Danach die Quiche mit einer dünnen Schicht veganer Käsealternative bestreuen.
  8. Backe die Quiche im vorgeheizten Ofen für etwa 30-35 Minuten, bis sie goldbraun und fest ist.

    Lass die Quiche etwas abkühlen, bevor du sie anschneidest und servierst.
    Genieße deine vegane Quiche mit Wildkräutern!

 

Wenn Dir mein Bericht gefallen hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden auf Facebook oder Instagram teilst.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Alles Liebe Tanja Pinter

 

Wenn Du mehr Tipps und Rezeptest möchtest, findest du diese auf meinen Blog, oder meldest Dich für meinen Newsletter an!

Du brauchst individuelle Beratung?

Als Dipl. Ayurveda Praktikerin biete ich auch
Ayurvedische Typberatungen
Gesundheitsberatungen
Entschlackungsberatungen
Abnehmberatungen
Naturkosmetikberatungen
Make-up Beratungen an.
Einfach Termin ausmachen. Hier gehts zum Kontakt