Ein selbstgemachtes Cellulite-Öl kann helfen, das Erscheinungsbild von Cellulite zu reduzieren, indem es die Durchblutung fördert, die Haut strafft und das Gewebe entgiftet. Hier ist ein Rezept für ein Cellulite-Öl mit ätherischen Ölen:

Zutaten:
100 ml Senföl oder Sesamöl (mit Efeu als Mazerat angesetzt)
5 Tropfen ätherisches Wacholderöl
6 Tropfen ätherisches Zypressenöl
5 Tropfen ätherisches Zitronenöl
4 Tropfen ätherisches Rosmarinöl
5 Tropfen ätherisches Pfefferöl
5 Tropfen ätherisches Orangenöl

Zubereitung: 

  1. Um das Basisöl vorzubereiten, gib angetrocknete  Efeublätter in ein Glas und füllen es mit Senföl oder Sesamöl auf, sodass die Kräuter vollständig bedeckt sind.
  2. Verschließe das Glas und lasse das Öl an einem warmen, sonnigen Ort für etwa 2-4 Wochen ziehen. Schüttle das Glas täglich, um die Wirkstoffe aus den Kräutern freizusetzen
  3. Nach der Ziehzeit seihe das Öl durch ein feines Sieb oder ein Tuch ab, um die Kräuter zu entfernen.
  4. Gib das abgeseihte Basisöl in eine saubere Flasche oder ein Glas, und fügen die ätherischen Öle hinzu. Verschließe  das Glas und schüttle es gut, um die ätherischen Öle mit dem Basisöl zu vermischen.

    Anwendung: : Vor jeder Anwendung die Flasche gut schütteln.Trage das Öl auf die betroffenen Hautpartien auf (z.B. Oberschenkel, Gesäß, Bauch) und massiere es gründlich in die Haut ein. Für beste Ergebnisse täglich oder mindestens mehrmals pro Woche anwenden.

 

Efeu gegen Cellulite – natürlich straff und glatt!

Efeu Efeu (Hedera helix) ist für seine positiven Eigenschaften in der Hautpflege, insbesondere bei der Behandlung von Cellulite seit Jahrhunderten bekannt.
Es fördert die Durchblutung, was dazu beiträgt, dass Nährstoffe und Sauerstoff besser in die Hautzellen gelangen und Abfallstoffe effektiver abtransportiert werden. Auch hat es entwässernde Eigenschaften, welche überschüssige Flüssigkeit im Gewebe reduziert. Zudem strafft es die Haut und verbessert die Elastizität, wodurch Dellen und Unebenheiten weniger sichtbar werden.

Wenn Dir mein Bericht gefallen hat, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen Beitrag mit Deinen Freunden auf Facebook oder Instagram teilst.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Alles Liebe Tanja Pinter

 

Wenn Du mehr Tipps und Rezeptest möchtest, findest du diese auf meinen Blog, oder meldest Dich für meinen Newsletter an!

Du brauchst individuelle Beratung?

Als Dipl. Ayurveda Praktikerin biete ich auch
Ayurvedische Typberatungen
Gesundheitsberatungen
Entschlackungsberatungen
Abnehmberatungen
Naturkosmetikberatungen
Make-up Beratungen an.
Einfach Termin ausmachen. Hier gehts zum Kontakt